Urlaub in Friesland auf dem Campingplatz Welgelegen

Wolkom auf dem Campingplatz Welgelegen

WOLKOM ist kein Schreibfehler, nein es heißt „Willkommen“ auf Friesisch. Ich möchte euch den Campingplatz Welgelegen in Friesland vorstellen. Ihr findet den Platz auf der Strecke zwischen Workum und Hindeloopen am IJsselmeer in Friesland, die Orte und Städte gehören zu der sogenannten Elf-Städte-Tour in Holland. Der Platz ist wunderschön in die friesische Landschaft eingearbeitet und nicht nur bei unseren Nachbarn sehr beliebt. Hier könnt ihr nicht nur campen, es gibt auch mehrere Ferienwohnungen im liebevoll restaurierten ehemaligen Bauernhof. Das Besondere an dem Platz sind aber die Blockhütten, die Retro-Campingwagen und die „Zigeuner-Wagen“, die sogenannten „Pipo-Wagen“.
Natürlich gibt es auch Stellplätze für den eigenen Wohnwagen oder das Wohnmobil.

Ihr habt von hier aus viele Möglichkeiten eure Freizeit zu gestalten. Viele Kiter, Surfer und Radfahrer nutzen den Campingplatz als Ausgangspunkt für Ihre Touren. Ihr seid schnell in den Städten Hindeloopen (am Ijsselmeer)  und Workum (ca. 4 Kilometer), beide gehören zu den „friesischen Elfsteden“, ihr könnt aber auch Tagesausflüge über das Ijsselmeer oder nach Enkhuizen machen.

Der Campingplatz verfügt neben dem Bauernhaus über 25 Stellplätze, alle sind ausgestattet mit eigenem Stromanschluss. Ihr habt die Möglichkeit Frühstück vor Ort zu buchen. Hunde dürfen mitgebracht werden, auf dem Gelände herrscht aber Leinenpflicht. Die Anlage ist überschaubar und die Gastgeber Cobie, Ryan und Ian sind sehr bemüht euch schöne Tag und einen tollen Aufenthalt zu ermöglichen. Geöffnet ist der Campingplatz Welgelegen von Mitte März bis 31. Oktober.

Alle Informationen findet ihr auf der Webseite, die Seite ist auch in Deutsch verfügbar.

 

Zum Campingplatz

 

 

Facebookmail