Naturcampingplatz De Roos mitten in der bezaubernden Dünenlandschaft an Vechte

Der etwas andere Campingplatz!
Der Campingplatz De Roos liegt mitten in der Natur, fernab von Lärm, Stress oder Problemen. Wer hier ankommt wird direkt umfangen von der Ruhe und Ausgeglichenheit, die man nur in einer heilen Naturwelt finden kann. Die Anlage liegt in einer wunderschönen Dünenlandschaft direkt an der Vechte. Nicht weit entfernt sind die Ortschaften Ommen und Beerze, hier könnt ihr die Sachen einkaufen, die ihr nicht im platzeigenen Geschäft findet. Die ganze Gegend ist geprägt durch eine Vielzahl von alten Burgen, Schlössern und Gehöften. Alles könnt ihr problemlos über die gut ausgebauten Rad- und Wanderwege erreichen.

Nochmal zurück zu diesem außergewöhnlichen Campingplatz. Trotz seiner Größe von 27 Hektar wird großen Wert auf die Erhaltung und den Umgang mit der Natur gelegt. Die 260 Stellplätze haben eine Größe zwischen 120 – 150qm, also recht groß. Es gibt ein abgetrenntes Areal für Naturcamping, hier sind Autos nur zum be- und entladen gestattet. Die 23 Stellplätze befinden sich auf einer sonnigen Lichtung oder an einem der vielen Seitenarme der Vechte.
Es werden aber nicht nur Stellplätze angeboten, ihr könnt auch unterschiedliche Bungalow-Typen anmieten.

Für Kinder werden viele Freizeitmöglichkeiten angeboten, es gibt eine spezielle Kinderbadestelle mit eigenem Strand, die Vechte kann mit kleinen Booten erkundet werden. Über die Anlage sind großzügige Spielplätze verteilt, natürlich dürfen Spielfelder für Fußball, Volleyball oder Basketball nicht fehlen.

Der Platz verfügt über moderne gepflegte Sanitäranlagen mit kostenlosem Warmwasser, es gibt ein Teehaus mit Kiosk und einen gutsortierten Naturkostladen. Ebenso wenig fehlt eine Münzwäscherei und auch Fahrradverleih ist vorhanden.

Ich kann euch den Naturcampingplatz De Roos nur empfehlen, die Webseite ist gut gemacht und alle Informationen sind in Deutsch verfügbar.

 

Zum Campingplatz

 

 

Facebookmail