Holländische Nordseeküste – endlose feinsandige Strände – Campingplatz Corfwater bei Petten

Der Campingplatz Corfwater liegt direkt an den Dünen von Petten. Der feinsandige sehr lange breite Strand ist nur knapp 100 Meter entfernt. Wenn ihr morgens die Augen aufmacht und von eurer Unterkunft zum Strand geht, dort den Sonnenaufgang erlebt… Was Besseres gibt es nicht. Der Strand ist der Star an diesem Ort, jeder der von euch schon da war, kann mir das bestätigen. Was den Campingplatz neben seiner super Ausstattung besonders auszeichnet ist diese ganz tolle Lage.

Nicht weit entfernt sind die sehr bekannten Urlaubsorte Callantsoog, Julianadorp und Den Helder mit der Fährverbindung nach Texel, Amsterdam liegt auf der Strecke und ist keine 40 km entfernt. Wie überall in den Niederlanden ist das Radwegenetz zum Erkunden der Umgebung sehr gut ausgebaut.

Der Campingplatz Corfwater verfügt über eine Rezeption mit integriertem Kiosk, wo ihr Kleinigkeiten für den täglichen Bedarf besorgen könnt. Das Sanitärgebäude verfügt neben den üblichen Sanitäranlagen noch über Waschmaschinen und Wäschetrockner, auch für Menschen mit Handicap ist alles vorbereitet. Selbstverständlich sind alle Sanitärräume beheizt und top modern.
Wer sich ein Fahrrad leihen möchte, kann das direkt bei der platzeigenen Fahrradvermietung erledigen. Mein Tipp, rechtzeitig vor Reisebeginn reservieren.

Der Campingplatz verfügt über ausreichend Stellplätze für Zelte, Wohnwagen und Wohnmobile. Wer ohne die eigene Unterkunft reisen möchte, kann sich vor Ort in eine Wanderhütte einquartieren oder auch ganz tolle Safarizelte anmieten. Die Safarizelte bieten Platz für bis zu 7 Personen. Ausgestattet sind sie mit richtigen Betten, einer kleinen Küche und einem großzügigen Wohnbereich. Die Zelte verfügen über einen eigenen Sanitärbereich mit Dusche, Waschbecken und WC. Etwas besonderes ist der urige Alkoven.

Ich finde Campingplatz und der phantastische Strand sind auf jeden Fall eine Reise wert. Schaut selbst nach.

Zum Campingplatz

 

 

Facebookmail