Ferien auf Ameland Familiencampingplatz De Kiekduun

Die Watteninsel Ameland gehört zu Holland und ist eine der fünf bewohnten westfriesischen Inseln in der Nordsee. Sie reiht sich direkt an unsere ostfriesischen Inseln. Ganz der Natur belassen, findet ihr hier kleine romantische Dörfer, insgesamt 27 Kilometer Sandstrand und zahlreiche Wander- und Fahrradwege, die von euch erkundet werden wollen. Ihr habt die Auswahl aus mehr als 70 Lokalen, Restaurants und Bars, vom Feinschmecker Restaurant bis zur Frikandelbude ist alles dabei. An den langen Stränden findet ihr überall kleine Bistros die zum Ausruhen einladen.

Ich habe für euch den kleinen Campingplatz „De Kiekduun“ gefunden. Ihr könnt hier Stellplätze und Unterkünfte mieten. Ich finde gerade die Unterkünfte sehr schön und komfortabel. Der Platz ist nur 5 Minuten zu Fuß vom Nordseestrand entfernt. Der Campingplatz ist ganzjährig geöffnet und ihr könnt euch jetzt noch einmal schnell die frische Brise der Nordsee um die Ohren blasen lassen. Eingebettet ist die ganze Anlage von der wunderschönen Amelander Dünenlandschaft. Es gibt eine kleine Rezeption und einen Kiosk und ganz wichtig der Platz verfügt über ein WLAN Netz, so dass ihr immer schön in meinem Blog nach den neuesten Campingplätzen und Beschreibungen Ausschau halten könnt.

Ich möchte euch hier das Chalet ‚t Riet vorstellen.
Es ist für maximal 6 Personen, verfügt über 3 Schlafzimmer, ein sehr komfortables Badezimmer einen großen Wohn-Essbereich, die Küche ist mit Spülmaschine, Kombiofen, Senseo und Kaffeemaschine ausgestattet. Euer Auto hat direkt neben der Unterkunft seinen Parkplatz.

Zur Zeit bekommt ihr die Woche schon ab 295 Euro.

preis

Zum Campingplatz

 

 

Facebookmail