LEAPrus 3912 eine ganz besondere Unterkunft auf 3.912 m

Der mächtige 5.642 Meter hohe Mount Elbrus ist vielleicht der höchste Berg in Europa und liegt im Kaukasus Gebirge. Der Titel „höchster Berg in Europa“ ist sehr umstritten, da er auf der Grenze zwischen Europa und Asien liegt. Ob nun ihm oder dem Mont Blanc dieser Titel gebührt hängt von der Definition der innereurasischen Grenze ab.
Eines ist auf jeden Fall sicher, die neu erbaute Anlage „LEAPrus 3912“ kann von sich behaupten, das höchste Hotel der Welt zu sein. Wie der Name schon andeutet, ist die Unterkunft auf 3.912 Meter aufgebaut.

Das „LEAPrus 3912“ ist eine Alpine-Unterkunft. Die vier aus Glasfaser Verbundstoffen gefertigten Gebäude haben die beste Energieeffizienz und sind nach modernsten Standards entwickelt und ausgestattet worden. Die Inneneinrichtung optimal auf die Region angepasst und lädt zum Wohnen ein.

Die Aussicht ist spektakulär und es ist egal, ob man sich in der Alpinen Welt bewegt oder einfach nur den ganzen Tag mit einer heißen Schokolade am Fenster sitzend die atemberaubende Aussicht genießt.

Wir haben für euch einige Fotos zusammengestellt, einfach mal zum Träumen.  Wenn Ihr mehr darüber wissen möchtet, solltet ihr über google nach „LEAPrus 3912“ suchen. Wir haben daher auf eine Verlinkung verzichtet.

Facebookmail